DEHOGA Nordrhein-Westfalen e. V.

DEHOGA-Center, Hammer Landstraße 45, 41460 Neuss
Fon 02131-7518100, Fax 02131-7518101
info​[at]​dehoga-nrw.de, www.dehoga-nrw.de

NRW-Jugendmeisterschaften: Sieger(innen) stehen fest

NRW-Meisterschaften am 17. Juli 2017 in Dortmund entschieden / 36 Auszubildende traten an / Kategorien: Köchin/Koch, Restaurantfachfrau/ -mann, Hotelfachfrau/ -mann, Fachfrau/ -mann für Systemgastronomie / Sieger nehmen an Deutschen Jugendmeisterschaften teil

Vier strahlenden Siegerinnen und Siegern konnte Bernd Niemeier – Präsident des DEHOGA NRW - am 17. Juli 2017 die Siegerpokale in die Hand drücken und ihnen zur Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften (vom 28.-30.10.2017) im Haus der IHK in Berlin gratulieren. Sie hatten sich über Regionalmeisterschaften für die NRW-Meisterschaft qualifiziert.

Um das hohe Niveau der in aller Welt anerkannten gastgewerblichen Branche noch weiter ausbauen zu können, veranstaltet der DEHOGA NRW jährlich Wettbewerbe für Nachwuchskräfte aus dem Hotel- und Gastgewerbe.

Der Tag der NRW-Meisterschaften – diese werden bereits zum 38. Mal ausgetragen - steht ganz im Zeichen des theoretischen und praktischen Fachwissens. So bereiten unter anderem die Köche ein Vier-Gänge-Menü zu, das die Restaurantfachleute den Ehrengästen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung servierten. Die Hotelfachleute müssen sich unterdessen um den Empfang der Gäste kümmern. Die Systemgastronomen hatten die Aufgabe, eine Veranstaltung zu planen und dann ihre Ideen der Jury zu präsentieren.

Insgesamt traten 36 Auszubildende aus den Berufen Köchin/Koch, Restaurantfachfrau/ -mann, Hotelfachfrau/ -mann, Fachfrau/ -mann für Systemgastronomie in Theorie und Praxis gegeneinander angetreten.

Die drei Sieger aus ihren jeweiligen Berufsgruppen werden die nordrhein-westfälischen Farben bei den Deutschen Meisterschaften vertreten. Schließlich gilt es, den hohen Ausbildungsstand des NRW Gastgewerbes auch  im Vergleich mit anderen Bundesländern unter Beweis zu stellen, wenn sich Mitte Oktober  Sieger aus allen Bundesländern im Haus der IHK in Berlin messen.

Die/der Sieger/in der Systemgastronomen wird  Nordrhein-Westfalen beim „16. Nationalen Azubi-Award Systemgastronomie“ auf der Anuga in Mönchengladbach/Köln vertreten (8.-10.10.2017).

Fachfrau/ -mann für Systemgastronomie

  1. Andre Timmermann - Haxenhaus GmbH – Aachen
  2. Melanie Suma-Cortes - Bayer Gastronomie GmbH – Leverkusen
  3. Felix Christopher Griesler - Cafe Extrablatt zur Aa – Münster

 Hotelfachfrau/ -mann         

  1. Cara Schreiber - Pullman Aachen Quellenhof – Aachen
  2. Maximilian Amschl - Bonn Marriott World Conference Hotel – Bonn
  3. Lea Friederike Quabeck - Mövenpick Münster

Köchin / Koch

  1. Sakvan Qasim - Dr. August Wolff – Bielefeld
  2. Corinna Kolonko - Weinhaus Tante Anna – Düsseldorf
  3. Kathrin Drehsen - Dürener Gesellschaft für Arbeitsförderung - Düren 

Restaurantfachfrau/ -mann

  1. Marie Charlotte Weskott - Restaurant St. Benedikt – Aachen
  2. Luisa Bösing - Landhotel Schütte – Schmallenberg
  3. Stefan Weikum - Landhotel Hermannshöhe - Legden

Thorsten Hellwig
Pressesprecher NRW
Fon 02131 7518-140