DEHOGA Nordrhein-Westfalen e. V.

DEHOGA-Center, Hammer Landstraße 45, 41460 Neuss
Fon 02131-7518100, Fax 02131-7518101
info​[at]​dehoga-nrw.de, www.dehoga-nrw.de

Elektromobilität in NRW

Auf die Batterien, fertig, los...

CO2-Ausstöße aller Länder verringert Euch. So könnte das Motto lauten, nachdem neue Grenzen nicht nur für die automobile Zukunft festgelegt werden. Der Klimawandel fordert seinen Tribut. Die EU zieht die Daumenschrauben weiter an, die deutschen Autobauer sind alarmiert.

Für Hoteliers und Gastronomen kann die E-Mobilität einige Chancen bieten. Das hat auch die Politik in Nordrhein-Westfalen erkannt, die auch aus Eigennutz die Branche beim Ausbau der Infrastruktur unterstützt. Aus diesem Grund ist auf der NRW-Internetseite: https://www.elektromobilitaet.nrw/unternehmen/branche/hotels-gaststaetten/ ein Sonderbereich für das Gastgewerbe eingerichtet.

Machen Sie den Chancen-Check!


Elektromobilität: Geförderte Chancen für Hoteliers und Gastronomen

Das Förderprogramm für Ladeinfrastruktur, die Kaufprämien von Land und Bund, Steuer-Erleichterungen und Beratungsangebote machen den Einstieg in die Elektromobilität so attraktiv wie nie zuvor.

Das Programm bezieht sich auf die Bereiche:

  • Ladeinfrastruktur
  • E-Fahrzeuge
  • E-Lastenräder
  • Beratung

Hier finden Sie ausführlich die wichtigsten Informationen über aktuelle Fördermaßnahmen.

Und auf einen Blick: hier


Da war doch noch was: Häufig gestellte Fragen

Rund um das Thema Förderung gibt es viele Fragen. Was wird gefördert? Wieviel Geld kann ich bekommen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Wo bekomme ich die Förder-Anträge? Wer kann mir helfen?

Hier finden Sie fundierte Antworten und Links.


Kontakt vor Ort

Kurt Wehner
Geschäftsführer
Fachgruppen NRW
Fon 02131 7518-220

Nachricht senden



Mehr zum Thema Elektromobilität finden Sie in gastgewerbe-online