Mindestlohn: DEHOGA begrüßt angekündigte Schritte zur Nachbesserung

Lesen Sie hier die wichtigsten Informationen zu den angekündigten Veränderungen, die ab…

weiterlesen

DEHOGA Nordrhein

Der DEHOGA Nordrhein e.V. ist eines von drei Mitgliedern des DEHOGA NRW und der Wirtschafts- und Arbeitgeberverband des Gastgewerbes in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf. Er hat seinen Sitz im DEHOGA-Center in Neuss und vertritt die Interessen seiner fast 9.000 Mitglieder als moderner Dienstleister mit einem umfangreichen Leistungsspektrum.

DEHOGA Ostwestf.

Der DEHOGA Ostwestfalen e.V. ist eines von drei Mitgliedern des DEHOGA NRW und der Wirtschafts- und Arbeitgeberverband des Gastgewerbes neben dem DEHOGA Lippe im Regierungsbezirk Detmold. Er hat seinen Sitz in Bielefeld und vertritt die Interessen seiner rund 2.000 Mitglieder als moderner Dienstleister mit einem umfangreichen Leistungsspektrum.

DEHOGA Westfalen

Der DEHOGA Westfalen e.V. ist eines von drei Mitgliedern des DEHOGA NRW und der Wirtschafts- und Arbeitgeberverband des Gastgewerbes in den Regierungsbezirken Münster und Arnsberg. Er hat seinen Sitz in Hamm und vertritt die Interessen seiner fast 4.500 Mitglieder als moderner Dienstleister mit einem umfangreichen Leistungsspektrum.

Sie befinden sich hier: Startseite

Aktuelle Aktionen

Ab dem 1. Januar 2015 gilt ein gesetzlicher Mindestlohn. Neben der Höhe des mindestens zu zahlenden Lohnes stellen sich viele Fragen, wie die Neuregelung und ihre Konsequenzen am besten im Betrieb umzusetzen sind.

Ab dem 12. Dezember gilt eine Allergenkennzeichnung auch für lose Ware in Deutschland. Für die Gastronomie bedeutet das, für jedes Gericht die 14 wichtigsten Allergene, falls vorhanden, schriftlich festzuhalten.

 

Haben Sie offene Ausbildungsstellen? Möchten Sie Ihren Betrieb und Ihre Angebote auf DEM Ausbildungsportal für Hotellerie und Gastronomie präsentieren? Dann sind bei AZUBICAREER, dem Ausbildungsportal der Yourcareergroup und zehn DEHOGA Landesverbänden, genau richtig. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.

Aktuelles aus NRW

Mindestlohn: DEHOGA begrüßt Schritte zur Nachbesserung

DEHOGA NRW begrüßt Nahles´ Entscheidung, Mindestlohn teilweise zu entbürokratisieren / Stolpersteine bleiben / auch für Arbeitnehmer entschärfen

Weiterlesen

Mindestlohn: DEHOGA begrüßt angekündigte Schritte zur Nachbesserung

Lesen Sie hier die wichtigsten Informationen zu den angekündigten Veränderungen, die ab dem 1. August gelten sollen!

Weiterlesen

Flüchtlinge: Zimmer gesucht

Das Land NRW sucht über seine Bezirksregierungen Unterkünfte für die Erstunterbringung von Flüchtlingen, auch in Hotels.

Weiterlesen

DEHOGA Reisen: Wine & Dine – Die Kap-Region mit allen Sinnen genießen!

Südafrika ist von der Landkarte der Weinkenner schon lange nicht mehr wegzudenken. Entdecken Sie vom 22.10. - 2.11. die schönsten Weingüter und interessantesten…

Weiterlesen

Gebühren für Regelkontrolle: Anhörung im Landtag

Das Land NRW plant eine Verordnung zur Einführung von Pflichtgebühren für amtliche Regelkontrollen im Bereich der Lebensmittelüberwachung. Niedersachsen hat so etwas schon.…

Weiterlesen

Aktuelles aus Berlin

DEHOGA unterstützt "Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen"

Betriebe können Aufkleber und Materialien kostenlos bestellen

Weiterlesen

Bettensteuer: Finanzhof weist Revisionen zurück

Bundesfinanzhof weist Revisionen zu den Bettensteuern in Bremen und Hamburg zurück. Kein Freibrief für Bettensteuern!

Weiterlesen

Mindestlohn: DEHOGA begrüßt angekündigte Schritte zur Nachbesserung

Lesen Sie hier die wichtigsten Informationen zu den angekündigten Veränderungen, die ab dem 1. August gelten sollen!

Weiterlesen

Erbschaftssteuerreform: Gesetzesentwurf liegt vor

DEHOGA fordert weitere Nachbesserungen

Weiterlesen